Ist Ihre brasilianische Tochtergesellschaft für Sie schleichend zu einer Blackbox geworden? Steuern, Gehaltsabrechnung, Personalmanagement, monatliche Buchhaltung, Compliance oder Governance sind außer Kontrolle geraten? Die Umsätze sind niedriger als erwartet und auch die Erklärungen Ihres lokalen kaufmännischen Leiters oder des brasilianischen Distributors ergeben für Sie keinen Sinn?

Wenn diese oder vergleichbare Fragen bei Ihnen im Raum stehen, dann sind Sie bei diesem Webinar genau richtig. Erfahren Sie zum einen, wie mit Hilfe eines Corporate Health Checks des brasilianischen Distributors oder der Tochtergesellschaft Probleme und Herausforderungen in Ihrem Brasiliengeschäft aufgedeckt und ggf. durch Restrukturierungsmaßnahmen bewältigt werden können. Zum anderen, warum beim Kauf eines brasilianischen Unternehmens schon vor Verhandlungsbeginn ein „Pre-Audit“ ein absolutes Muss ist.

Zielgruppe: Führungskräfte, Exportleiter, Vertriebsleiter die in Brasilien eine Tochtergesellschaft betreiben oder erwägen eine Firma zu kaufen

Seminarsprache: Englisch

Agenda

Dieses Online Event beinhaltet:

  • NEU Wie entwickelt sich die pandemische Situation im Land? 
  • NEU Exklusive Einblicke in Liberalisierungs- und Modernisierungsreformen der Wirtschaft Brasiliens
  • Wie erkenne und verstehe ich die Probleme der brasilianischen Tochter?
  • Rückgewinnung der Kontrolle durch Corporate Health Check, wie funktioniert dieser in der Praxis?
  • Wie kann die brasilianische Tochter ggf. restrukturiert werden?
  • Sie erwägen eine brasilianische Firma zu kaufen? Warum dabei ein „Pre-Audit“ schon vor Verhandlungsbeginn unerlässlich ist.
  • Case Studies

Experte

Bertrand GIRARD

Didier Koch, ALTIOS Managing Partner – Brazil

Seit 2014 ist Didier Koch Geschäftsführer von Altios Brasilien und spezialisiert auf brasilianisches Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Buchhaltung, Firmengründungen und M&A. Didier Koch verfügt als Senior Consultant über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzen und M&A. Internationale Expansions- und grenzüberschreitende Investitionsprojekte setzt er erfolgreich um, gründet Unternehmen und managt die Buchhaltung und Verwaltung dieser.

Gastredner NEU

Bertrand GIRARD

Sérgio Rodrigues Costa, ehemaliger Geschäftsführer Investe São Paulo

Von 2011 bis Mitte 2019 leitete er Investe São Paulo (jetzt InvestSP) als Geschäftsführer. In dieser Zeit akquirierte er eine Vielzahl an Neuinvestitionen und förderte das Image des brasilianischen Staates. Sérgio Costa verfügt über solide Führungserfahrung im öffentlichen und privaten Sektor und hat große Expertise in unternehmerischer Strategieentwicklung, im internationalen Geschäft und im Bereich ausländischer Direktinvestitionen. In den acht Jahren, in denen er bei Investe São Paulo verantwortlich war, setzte Costa mit Investe São Paulo 224 angekündigten Investitionen mit einem Gesamtvolumen von 21 Milliarden US-Dollar um und schuf damit mehr als 80.000 direkte Arbeitsplätze.

 

 

Anmeldung

Um das Webinar besser planen zu können, melden Sie sich bitte bis spätestens zum 22.03.2021 an.

Die Teilnahme ist kostenfrei.