Erstmals veröffentlicht in M+V`s Electronic & Electrical Industry Newsletter im October 2016

Die Elektronikindustrie ist eine der am schnellsten wachsenden Branchen der Welt. In Indien ist dies besonders deutlich zu sehen. Der indische Markt für Elektroprodukte wird voraussichtlich bis 2017 um 10,1% auf $ 75 Milliarden wachsen. Der Verbrauchermarkt für elektronische Waren wird bis 2020 $20,6 Milliarden erreichen. Die indische Regierung setzt auf Reformen für eine bessere Steuerregelung und reizvolle Programme für Produzenten von Elektroartikeln, um die lokale Herstellung zu fördern. Wie sehen die Reformen und Programme genau aus und welche Fortschritte resultieren damit im Bezug auf Auslandsdirektinvestitionen?

Bitte lesen Sie den gesamten Artikel „Elektronische Industrie: Indien zielt auf eigene Herstellung und Export“ auf Englisch!