ÜBERBLICK ÜBER DEN ELEKTRONIK & ELEKTROSEKTOR

Statistiken, News & Updates: Alles was Sie über die Elektronik- und Elektroindustrie in Indien wissen müssen

  • Zusammenfassung
  • Industriecluster
  • Wachstumsträger
  • Key Players in Indien
  • Marktstatistiken

Zusammenfassung

Mit der Erlaubnis ausländischer Direktinvestitionen zu 100% in den Bereichen Elektronik, IT-Hardware-Produktion sowie der Herstellung und Gestaltung elektronischer Systeme möchte die Regierung  die Elektronik- und Elektroindustrie vorantreiben. Indien ist bekannt für die große Anzahl an Ingenieuren, was dazugeführt hat, dass bereits viele Firmen ihren Produktionsstandort nach Indien verlegt haben oder Arbeitskräfte aus Indien beziehen. Die indische Regierung unterstützt mit einem Weiterbildungsprogramm den Arbeitsmarkt und hat somit bisher bereits über 186.000 Arbeitskräfte geschult. Zudem möchte die Regierung neue Produktionszentren mit speziellen Anreizen schaffen. Es wird prognostiziert, dass der Elektronikmarkt mit einer jährlichen Wachstumsrate von 41,4% von $100 Milliarden im Jahr 2016 auf $400 Milliarden im Jahr 2020 steigt. Durch die Kampagnen ‘Make in India’ und ‘Digital India’ und Konzepte wie dem M-SIPS (Modified Special Incentive Package Scheme) oder dem EDF (Electronic Development Fund)  und einer großen Basis an Arbeitern und Kunden, werden zukünftig noch mehr ausländische Firmen angelockt, die in Indien investieren.

Lesen Sie unseren aktuellen Electronic & Electrical Industry Newsletter!

Industriecluster

Map - Industry Clusters: Electronics

Wachstumsträger

  • Indien ist das Land mit den drittmeisten Wissenschaftlern und Technikern
  • Erhöhte finanzielle Unterstützung der Regierung
  • Gestiegene Gehälter und Kreditverfügbarkeit
  • Geringere Fertigungskosten verglichen mit anderen Märkten
  • Alle IT-und Elektronikprodukte können frei importiert werden mit der Ausnahme von einigen verteidigungsrelevanten Objekten

Key Players in Indien

International

  • Nokia, LG, Samsung, Microsoft, Texas Instruments, Flextronics, Siemens, Schneider Electrical, Bosch, Kelvin Electricals, Jabil Circuits

National

  • Bharat Electronics, Crompton Greaves, Bajaj Electricals, Wipro Lighting, Videocon, Sterlite Technologies, Centum Electronics

 

 

aktualisiert im Mai 2017

Marktstatistiken

  • Einer der größten Märkte der Welt und wird 2020 voraussichtlich $400 Milliarden erreichen
  • 2016 betrugen die gesamten ausländischen Direktinvestitionen in der Eletronikproduktion $18,36 Millarden
  • Der Markt von Unterhaltungselektronik wird bis 2020 auf $28,3 Millionen steigen
  • Der Elektronikmarkt wächst in den Jahren 2014-2020 voraussichtlich mit einer jährlichen Wachstumsrate von 26%
  • Indien importiert zurzeit 65% aller Elektronikgeräte