Verwaltung von Import und Vertrieb

Startseite/Blog/Verwaltung von Import und Vertrieb

Die reibungslose Abwicklung von Import und Vertrieb ist sehr wichtig. Der Import Ihrer Produkte nach Indien ist eine gute Möglichkeit, den Markt zu testen. Sobald Sie die richtigen Anmeldungen haben und die erste „Testsendung“ auf dem Weg nach Indien ist, wirkt der eigentliche Importprozess gar nicht mehr so kompliziert. Was in Indien allerdings kompliziert sein kann, ist es die richtigen Anmeldungen und Berechnungen für Ihre erste Lieferung zu haben und die Importstrategie für Ihre Kunden und Preisgestaltung sinnvoll zu wählen.

Darüber hinaus ist Indien ein riesiges und komplexes Land. Obwohl die Einführung der GST die Verschiffung von Waren zwischen Staaten wesentlich vereinfacht hat, wurden damit trotzdem nicht alle Komplikationen gelöst. Desweiteren müssen Sie wissen, wo Ihre Kunden sind und die besten Wege dorthin kennen, um sie so schnell und effektiv wie möglich zu erreichen. Sie brauchen auch ein gewisses Knowhow, um sicherzustellen, dass Ihre Lagerbestände ausgeglichen sind, Sie für die Lagerung Ihrer Waren nicht länger als nötig zahlen oder Ihre Ware ausverkauft ist.

Der Versand von Ersatzteilen und die Verwaltung von Produkten für indische Kunden, die online gekauft haben, müssen ebenfalls durchdacht und verstanden werden.

Maier+Vidorno besitzt Experten, die für Kunden aus der ganzen Welt nach Indien exportieren und sich um Abwicklung von Import und Vertrieb kümmert. Unser Team verwaltet alle Aspekte des Exports nach Indien sowie die Distribution an Ihre Endkunden. Unser Sales-Order-Management-Team steuert all dies für unsere Kunden, die den M+V Umbrella nutzen. Für Kunden mit eigenem Setup ist dieser Service in der Buchhaltung und Gehaltsabrechnung integriert. Hier beantworten wir gerne Ihre allgemeinen Fragen. Sollten wir Ihre Frage nicht beantworten, schreiben Sie uns und wir werden versuchen Ihnen eine passende Antwort zu liefern!

Nach oben