FIRMENGRÜNDUNG IN INDIEN

Kompetente Beratung und Unterstützung bei der Wahl der optimalen Rechtsform für Ihr Business in Indien.

M+V Company Formation Team in India

Ausländische Unternehmen haben verschiedene Optionen, wenn sie sich für einen Markteintritt in Indien entscheiden. Die optimale Rechtsform wird dabei maßgeblich bestimmt durch Markteintrittsstrategie, Zeitplan und geplante Aktivitäten – sei es Produktion, Export, Installation von Maschinen, lokale Lagerhaltung und Fakturierung oder die Erbringung von Dienstleistungen vor Ort.

Firmengründung und Registrierung Ihrer Firma in Indien

Unser Legal Compliance Team verfügt über langjährige Expertise bei der Unterstützung von Firmen, die in Indien ein Business aufbauen möchten. Wir können Sie bei allen Rechtsfragen beraten, die die Wahl der passenden Rechtsform betreffen. Maier+Vidorno begleitet Sie nicht nur bei der Gründung der Firma, sondern auch bei der Beschaffung der notwendigen Registrierungen und Geschäftslizenzen sowie bei allen Fragen rund um die Finanzierung ihrer Tochtergesellschaft.

Gründung von:

  • Repräsentationsbüro (Liaison Office), Zweig-Niederlassung (Branch Office) und Projektbüro (Project Office)
  • 100%iger Tochtergesellschaft (Wholly-Owned Subsidiary) als Private Limited Company, Pvt. Ltd. (Pendant zur GmbH) Public Limited Company, Ltd. (Pendant zur AG) oder Limited Liability Partnership, LLP
Genehmigungen von

  • Foreign Investment Promotion Board (FIPB)
  • Reserve Bank of India (RBI)
  • Registrar of Companies (ROC)
Sonstige Gründungsformalitäten

  • Bestellung/Entlassung von Direktoren (einschließlich Resident Director)
  • Kapitalisierung des Unternehmens
  • Eröffnung von Bankkonten, Beantragung von Steuernummern, Importlizenzen sowie arbeitsrechtlichen Genehmigungen

Was zeichnet eine Firmengründung durch M+V aus?

Maier+Vidorno unterstützt jedes Jahr zahlreiche ausländische Unternehmen bei der Firmengründung in Indien, angefangen von der Wahl der optimalen Rechtsform bis zur Beantragung aller Genehmigungen und Geschäftslizenzen.

Indien ist für seine ausufernde Bürokratie und das komplexe öffentliche Verwaltungssystem weltweit berüchtigt. Für Newcomer ist dieser Dschungel aus Vorschriften und Regularien kaum durchschaubar. Dank der jahrelangen Beratung von ausländischen Kunden verfügt Maier+Vidorno über das Know-how, um Ihre Firmengründung zu organisieren – schnell, effizient und unbürokratisch.

  • Unsere Experten haben Kunden aus fast allen Industrien beraten und können Sie bei gesellschaftsrechtlichen Fragen und Dokumentationspflichten zuverlässig begleiten. Wir kennen die Fallstricke der indischen Bürokratie und stellen sicher, dass Ihre Firmengründung reibungslos läuft.
  • Maier+Vidorno übernimmt für Sie nicht nur die Firmengründung, sondern kümmert sich auch um die notwendigen Registrierungen sowie die komplexe Dokumentation.
  • Nutzen Sie unser Angebot einer ersten unverbindlichen Gründungsberatung. Basierend auf Ihrer Indienstrategie strukturieren wir die ersten Schritte Ihres Markteintritts und halten Sie auch nach dem Start Ihres Business regelmäßig über rechtliche und regulatorische Änderungen sowie deren Auswirkungen auf Ihr Geschäft auf dem Laufenden.

Welche Rechtsform ist die beste für Ihr Unternehmen in Indien? Wenn Sie mehr über unseren Gründungsservice erfahren möchten, vereinbaren Sie ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch.