Unser Inkubator-Modell ist die ideale Lösung für Unternehmen, die Vertriebs- und Servicestrukturen in Auslandsmärkten aufbauen wollen, ohne eine eigene Tochtergesellschaft zu gründen.

M+V-Altios stellt im jeweiligen Auslandsmarkt geeignete Verkäufer ein, die – nachdem sie auf Ihre Produkte geschult wurden – mit der Vermarktung Ihrer Produkte beginnen.

All dies wird von erfahrenen M+V-Altios Managern vor Ort überwacht, die sowohl Mentor für das lokale Vertriebsteam und gleichzeitig Ihre vertrauensvollen Berater sind.  

Mit dem Inkubator-Modell haben Sie keine Governance-Probleme, Compliance-Kosten, Audits oder Kapitalanforderungen, da es sich nicht um eine permanente Niederlassung handelt. Alle Verbindlichkeiten und Verantwortlichkeiten der Mitarbeiter liegen bei M+V-Altios und die Kosten für diesen Einsatz werden in der Gewinn- und Verlustrechnung Ihres Unternehmens in Ihrem Heimatland verbucht. 

Ein ideales Modell, das Ihnen die Flexibilität gibt, den Auslandsmarkt zu erkunden und sich zurückzuziehen, wenn Sie nicht zufrieden sind, mit minimalen Verbindlichkeiten, ODER wenn Sie entscheiden, dass die Zeit reif ist, können Sie einfach gründen, einstellen und alle kommerziellen Aktivitäten von M+V-Altios auf Ihre eigene Tochtergesellschaft übertragen.

 Zielgruppe: Führungskräfte, Exportleiter, Vertriebsleiter die weltweit die Produkte Ihres Unternehmens vertreiben.

Seminarsprache: Deutsch

Experte

Bertrand GIRARD

Thomas Breitinger leitet als Branch Manager das Maier+Vidorno (M+V) Büro in Deutschland. Er ist seit 2005 für das Unternehmen in Deutschland und Indien tätig. Die Tätigkeitsschwerpunkte des diplomierten Regionalwissen­schaftlers liegen in der Konzeptionierung von Investitionsprojekten für den Aufbau von Vertriebs-, Service- und Produktionsgesellschaften europäischer Unternehmen in Indien. Darüber hinaus betreut Herr Breitinger bei seinen zahlreichen Indienaufenthalten kundenspezifische Projekte.

Anmeldung

Um das Webinar besser planen zu können, melden Sie sich bitte bis spätestens zum 08.03.2021 an.

Die Teilnahme ist kostenfrei.