Erstmals veröffentlicht in M+V`s Food Processing Industry Newsletter im September 2016

Die Industrie der industriell verarbeiteten Lebensmittel ist einer der größen Industriezweige, und der Sektor der verpackten Nahrungsmittel stellt die fünftgrößte Industrie in Indien dar. Derzeit ist der Wert der indischen Nahrungsmittelverpackungsindustrie $12 Milliarden, und wird voraussichtlich $18 Milliarden bis 2020 erreichen. Von 2012 bis 2016 hat sich das Wachstum des Nahrungsmittelverpackungssektors in Indien  auf 13,7% verdoppelt. Als zweitgrößter Markt für verarbeitete und abgepackte Lebensmittel in Asien liegt Indien in der Weltrangliste direkt hinter den USA, China, Brasilien und Mexiko. Durch die  Bevölkerungszunahme und Veränderungen im Lebensstil der Menschen auf der ganzen Welt, stieg der Verbrauch von verarbeiteten Lebensmitteln und Getränkendeutlich. Der pro-Kopf Konsum verpackter Lebensmittel in Indien befindet sichmit 24 kg pro Jahr noch in einem Anfangsstadium und besitzt daher enormes  Wachstumspotenzial. Welche Faktoren unterstützen das Wachstum der verarbeiteten und abgepackten Lebensmitteln in Indien?

Bitte lesen Sie den gesamten Artikel „Vielversprechende Entwicklungen in der Fertiglebensmittelindustrie & -verpackung“ auf Englisch!