Wie beeinflusst die indische Kultur das Geschäftsleben?

Für eine gute Geschäftsbeziehung in Indien braucht man auch eine gute Beziehung zum Gegenüber als Person. In Indien erhalten Geschäftspartner Einladungen zu Hochzeiten, Geburtstagen usw. Sie sollten versuchen, so oft als möglich teilzunehmen. Ausländer müssen verstehen, dass dies ein Teil der indischen Kultur ist, in der es keine strikte Trennung zwischen Privatleben und Geschäftsleben gibt. Somit kann man sagen, die indische Kultur beeinflusst das Geschäftsleben.

Inder neigen dazu, sich bei Entscheidungen mehr auf gute persönliche Beziehungen zu konzentrieren, als auf die Einhaltung von strikten Abläufen. Vermeiden Sie daher Konflikte in Ihren persönlichen Verhältnissen zu Geschäftspartnern, auch wenn dies eine Verzögerung in einem Projekt bedeuten könnte.

Viele Inder glauben an Astrologie und eine günstige Sternenkonstellation ist wichtig beim Eingehen einer Kooperation. In vielen Gegenden ist es auch üblich, religiöse Zeremonien zu Beginn neuer Unternehmungen durchzuführen. So etwa bei Einweihungen, der Eröffnung neuer Fabriken oder sogar beim Kauf eines neuen Autos.

Inder sind zurückhaltend, wenn es darum geht, ihren Chef oder andere in der nächsten hierarchischen Ebene zu kritisieren. Ausländer, die sich dessen nicht bewusst sind, könnten daher aus einem Meeting in Indien herauskommen in dem Glauben, dass das Treffen konstruktiv war, da alle sich auf ihre Vorschläge geeinigt hatten. Später könnte man dann feststellen, dass niemand das Vereinbarte ausführt. Falls Sie also immer nur „Ja – kein Problem Sir“ hören, sollten Sie sicherstellen, dass Sie nicht in eine interkulturelle Falle geraten sind. Das Einbauen zusätzlicher Meilensteine in ein Projekt kann dazu beitragen, solche Hindernisse zu erkennen, bevor es zu spät ist.

Interkulturelles Training ist sehr empfehlenswert, bevor Sie sich ans Werk machen. Dies kann helfen, von Anfang an erfolgreich in Indien Geschäfte zu machen. Das M+V Beraterteam besteht aus Indern und ausländischen Mitarbeitern, die seit vielen Jahren in Indien leben und Sie mit Rat und Tat gerne unterstützen können.